Melzer verliert in Marseille knapp im Doppel

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Für Jürgen Melzer setzt es im Doppelbewerb des mit 620.660 Euro dotierten ATP-250-Turniers in Marseille in Runde eins das knappe Aus.

Der 35-jährige Deutsch-Wagramer unterliegt mit seinem französischen Partner Lucas Pouille den topgesetzten Franzosen Julien Benneteau/Nicolas Mahut hauchdünn mit 7:6 (6), 3:6, 9:11 im Match-Tiebreak.

Im Einzelbewerb musste sich Melzer bereits am Samstag in der ersten Qualifikations-Runde dem Italiener Thomas Fabbiano geschlagen geben.

Textquelle: © LAOLA1.at

LAOLA1-Scout Freimüller hilft beim EBEL-Pick

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare