Melzer gewinnt Challenger-Turnier in Budapest

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Jürgen Melzer beweist beim Challenger-Turnier in Budapest, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört.

Der 35-jährige Niederösterreicher besiegt am Sonntag im Endspiel des 64.000-Euro-Events den ungarischen Lokalmatador Marton Fucsovics nach 101 Minuten mit 7:6(6),6:2 und sichert sich den vierten Titel in dieser Kategorie.

Durch die gewonnenen 80 ATP-Punkte wird Melzer als exakt 200. auch wieder in die Top 200 zurückkehren. Außerdem darf er sich über 9.200 Euro Preisgeld freuen.

Es war Melzers erster Turniersieg seit August 2013, als er - allerdings auf ATP-Tour-Level - in Winston Salem sein fünften und bisher letzten ATP-Triumph gefeiert hatte.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bei Ski-WM: Roger Federer sorgt für Lacher

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare