Sock wahrt Chance auf World Tour Finale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Jack Sock und Überraschungsmann Filip Krajinovic bestreiten am Sonntag das Endspiel beim ATP-1000-Turnier in Paris-Bercy.

Der 25-jährige Serbe, aktuell nur die Nummer 77 der Welt, eliminiert am Samstag im Halbfinale auch US-Aufschlag-Kanonier John Isner mit 6:4, 6:7 (2), 7:6 (5) und lässt damit auch den Masters-Traum von Isner zerplatzen.

Diesen kann sich nun allerdings Sock, der den Franzosen Julien Benneteau 7:5, 6:2 schlägt, erfüllen. Holt der 25-jährige US-Amerikaner in Paris den Titel, würde er den Spanier Pablo Carreno Busta im Race to London noch verdrängen und erstmals den Sprung zum ATP World Tour Finale schaffen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria Wien will Schwung aus Europa League mitnehmen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare