Hurkacz holt ersten polnischen ATP-Titel seit 1982

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Hubert Hurkacz holt in der Nacht auf Sonntag in Winston-Salem den ersten polnischen ATP-Titel seit Wojtek Fibak im Jahr 1982 (Chicago).

Der 22-Jährige besiegt im Endspiel des ATP-250-Turniers den topgesetzten Franzosen Benoit Paire mit 6:3, 3:6, 6:3.

"Das ist eine lange Zeit. Ich bin sehr froh, dass ich ein ATP-Turnier gewinnen konnte", strahlt Hurkacz nach dem Finale. "Ich hoffe, dass nun mehr Leute nachkommen und noch einiges gewinnen werden. Es bedeutet mir sehr viel, dass ich den Titel holen konnte."

Hurkacz ist der bereits 14. Premieren-Sieger in dieser Saison auf der ATP-Tour. "Das ist ein toller Sieg für mich. Benoit ist ein unglaublicher Spieler. Es war ein tolles Match. Ich muss sehr hart kämpfen", so Hurkacz.

Textquelle: © LAOLA1.at

Verletzungspech! Rapid-Coach Kühbauer fordert Neuzugänge

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare