Roger Federer gewinnt gegen US-Talent

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Roger Federer kann das Generationen-Duell gegen Frances Tiafoe für sich entscheiden. Der 35-jährige Schweizer gewinnt in der zweiten Runde des ATP-1000-Turniers von Miami gegen den 16 Jahre jüngeren US-Amerikaner, der als zukünftiger Weltklasse-Spieler gehandelt wird, in zwei Sätzen mit 7:6 (2), 6:3.

Der deutsche Jungstar Alexander Zverev deklassiert den Taiwanesen Lu Yen-Hsun mit 6:0, 6:3. Aufschlag-Kanonier John Isner (USA) setzt sich gegen Thomaz Bellucci (BRA) mit 7:5, 7:6 (3) durch.

Textquelle: © LAOLA1.at

Taktik-Analyse: Schwächen im ÖFB-Aufbau überdeckt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare