Thiem spielt 2018 wieder in Kitzbühel

Thiem spielt 2018 wieder in Kitzbühel Foto: © GEPA
 

Die Planungen für das Tennis-Jahr 2018 sind bei Dominic Thiem bereits voll im Gange.

Der Weltranglisten-Fünfte startet schon nächste Woche bei einem Einladungs-Event in Abu Dhabi in die neue Saison.

Aber der 24-Jährige plant bereits langfristiger: Thiem wird nach einem Jahr Pause im Sommer 2018 wieder am ATP-250-Turnier in Kitzbühel (28.Juli bis 4. August) teilnehmen, das gibt Turnierdirektor Alexander Antonitsch bekannt. 2017 ließ der Lichtenwörther das kleinere der zwei österreichischen ATP-Turniere wegen der Vorbereitung auf die Nordamerika-Tournee aus.

Das beste Ergebnis in Tirol erreichte Thiem 2014 mit dem Einzug ins Finale, wo er an David Goffin scheiterte. 2016 war bereits im Achtelfinale gegen Jürgen Melzer Schluss.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..