Thiem übersteht erste Runde im Doppel

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Erfolgserlebnis für Dominic Thiem im Doppel! Nach der 12. Niederlage im 14. Doppel-Auftritt 2017 zuletzt in Chengdu feiert der Niederösterreicher beim ATP-Turnier in Tokio einen Auftaktsieg.

An der Seite des Argentiniers Diego Schwartzman fertigt Thiem das japanische Wildcard-Duo Matsui/Sugita in unter einer Stunde mit 0:6, 2:6 ab. Nächste Gegner von Thiem/Schwartzman im Viertelfinale sind entweder Inglot/Nestor (GBR/CAN) oder Harrisson/Venus (USA/NZL-4).

Im Einzelbewerb steigt Thiem erst am Dienstag (nicht vor 12:00 Uhr MESZ) ins Geschehen ein: Der an zwei gereihte Niederösterreicher trifft in der ersten Runde auf den US-Amerikaner Steve Johnson.


Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Tennis: Operation - Lange Pause für Jürgen Melzer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare