Novak und Rodionov verlieren in der 1. Quali-Runde

Novak und Rodionov verlieren in der 1. Quali-Runde Foto: © getty
 

Für Dennis Novak ist Barcelona keine Reise wert. Der Niederösterreicher muss sich am Samstag schon in der ersten Qualifikations-Runde des ATP-500-Sandplatz-Turniers dem Niederländer Botic Van de Zandschulp mit 1:6, 6:7 (2) geschlagen geben.

Der 25-jährige Van de Zandschulp ist aktuell die Nummer 153 der Welt und damit im Ranking 43 Positionen hinter dem zwei Jahre älteren Wiener Neustädter zu finden.

Am Vortag gab Novak bekannt, dass er in Zukunft wieder bei seinem früheren Coach Günter Bresnik trainieren wolle. Zuletzt gehörte er der Trainingsgruppe von Wolfgang Thiem an.

Nicht viel besser ergeht es am Nachmittag Jurij Rodionov: Der 21-jährige Niederösterreicher verliert ebenfalls gegen einen Niederländer und zwar 4:6, 5:7 gegen Tallon Griekspoor.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..