Medvedev muss wegen Corona-Infektion pausieren

Medvedev muss wegen Corona-Infektion pausieren Foto: © getty
 

Paukenschlag auf der ATP-Tour!

Mit Shootingstar Daniil Medvedev hat es den nächsten namhaften Profi erwischt, der Russe hat einen positiven Test auf das Coronavirus abgeliefert.

Damit darf der Weltranglisten-Zweite in dieser Woche nicht beim Masters-1000-Turnier in Monte Carlo an den Start gehen. Der positive Test erfolgte bereits im Fürstentum, wie die ATP bekanntgibt.

Der Australian-Open-Finalist wäre beim prestigeträchtigen Sandplatz-Turnier nach einem Freilos erst in der zweiten Runde eingestiegen und hat zudem seinen Wohnsitz in Monaco.

"Es ist eine große Enttäuschung, nicht in Monte Carlo spielen zu können", heißt es vom 25-Jährigen, der sich laut ATP am Montag umgehend in Isolation begeben hat. Sein Zustand werde vom Turnierarzt und dem medizinischen Team der ATP weiter beobachtet.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..