Auftaktsieg für Thiem in Brisbane

Aufmacherbild Foto:
 

Auftaktsieg für Dominic Thiem beim mit 495.630 Dollar dotierten ATP-Hartplatz-Turnier in Brisbane.

Nach seinem Freilos in der ersten Runde besiegt der Weltranglisten-Achte den Australier Sam Groth in zwei Sätzen mit 7:6 (5) und 6:3.

Im Viertelfinale kommt es für den 23-jährigen Niederösterreicher zum Duell mit Grigor Dimitrov.

Der Bulgare setzt sich gegen den Franzosen Nicolas Mahut ebenfalls in zwei Sätzen souverän mit 6:2 und 6:4 durch.

Geduldspiel in Satz eins

Thiem hatte vor allem zu Beginn des Spiels mit dem Service von Aufschlaggeschwindigkeits-Weltrekordhalter Groth seine Probleme. Der Niederösterreicher wehrte im ersten Satz vier Breakbälle ab und rettete sich ins Tiebreak, wo rasch eine 3:0-Führung verspielte. Dank zwei Vorhandfehlern von Groth entschied Thiem den Satz dennoch für sich.

Im zweiten Satz agierte Thiem weitaus souveräner. Zwar vergab er beim Stand von 3:2 bei Aufschlag Groth ein 0:40, bei 4:3 machte es der 23-Jährige aber besser und schaffte das Break. Mit einem Ass als Schlusspunkt entschied Thiem das dritte Duell gegen Groth für sich.

Alle Tennis-Partien der ATP- und WTA-Tour im LIVE-Ticker!


Textquelle: © LAOLA1.at

Gala von Michael Grabner im Duell mit Michael Raffl

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare