ATP: Erstrunden-Aus für Novak in Marseille

ATP: Erstrunden-Aus für Novak in Marseille Foto: © getty
 

Für den Österreicher Dennis Novak ist beim ATP-250-Turnier in Marseille bereits in Runde eins Schluss.

Gegen den jungen Franzosen Hugo Gaston (Nr. 166 der ATP-Weltrangliste) setzt es trotz Satzführung am Ende mit 6:3, 4:6 und 1:6 eine Dreisatz-Niederlage für den 27-Jährigen.

Für den 20-jährigen Gaston geht es im Achtelfinale nun gegen den Sieger aus dem Spiel Gregoire Barrere (FRA) gegen den an fünf gesetzten Italiener Jannik Sinner.

Oswald glückt Start in Doha

Zum Auftakt des Doppel-Bewerbs der ATP 250 Qatar Open in Doha setzt sich Philipp Oswald mit seinem neuseeländischen Partner Marcus Daniell gegen das an Nummer drei gesetzte Duo Dodig/Polasek (CRO/SVK) durch.

Oswald/Daniell gewinnen das Auftaktmatch schlussendlich knapp in drei Sätzen mit 6:3, 6:7 (2) und 11:9.

Im Viertelfinale trifft das Duo nun auf den Gewinner des Duells Millman/Hernandez (AUS/ESP) und Rola/Zayed (SLO/QAT).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..