Thiem/Melzer und Peya im Hamburg schon out

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Erfolgloser Auftritt von Österreichs Tennis-Herren im Doppel-Bewerb beim ATP-500-Turnier in Hamburg. Dominic Thiem und Jürgen Melzer scheitern ebenso wie Alexander Peya gleich in der ersten Runde.

Thiem/Melzer müssen sich zum Auftakt des mit 1,8 Millionen Euro dotierten Events dem Duo Jan-Lennard Struff/Ben McLachlan (GER/JPN) mit 6:7 (5), 6:7 (4) geschlagen geben.

Alexander Peya und sein kroatischer Partner Nikola Mektic, in Hamburg an Nummer drei gesetzt, unterliegen David Marrero/Aisam-Ul-Haq Qureshi (ESP/PAK) überraschend 4:6, 5:7.

Thiem bestreitet sein Erstrundenmatch im Einzel am Dienstag gegen den Franzosen Corentin Moutet nicht vor 17:30 Uhr (im LIVE-Ticker).

Textquelle: © LAOLA1.at

Sebastian Ofner erhält eine Wild Card für Kitzbühel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare