Melzer in Mexiko im Challenger-Viertelfinale

Aufmacherbild Foto:
 

Eine Woche nach der Enttäuschung im Davis Cup gegen Weißrussland läuft es für Gerald Melzer auf der ATP-Tour wieder gut. Der 26-Jährige steht beim mit 50.000 Dollar dotierten ATP-Challenger in San Luis Potosi (Mexiko) im Viertelfinale.

Der an Nummer zwei gesetzte Melzer besiegt im Achtelfinale Caio Zampieri (BRA) glatt in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:4. Die Nummer 105 der Weltrangliste bekommt es nun in der nächsten Runde mit Adrian Menendez-Maceiras (ESP) zu tun.

VIDEO - Asiatisches Torspektakel:

Textquelle: © LAOLA1.at

NHL-Playoffs: Maple Leafs verpassen Sensation bei Caps

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare