Qualifikant fordert im Newport-Finale John Isner

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bei dem mit über 600.000 Dollar dotierten ATP-250-Rasen-Event in Newport (USA) überrascht Qualifikant Matthew Ebdon mit dem Finaleinzug.

Der 29-jährige Australier - geboren in Durban, Südafrika - zieht mit einem 6:3, 6:3-Erfolg gegen den Deutschen Peter Gojowczyk ins Endspiel ein. Dort trifft die Nummer 249 der ATP-Rangliste auf den topgesetzten Aufschlag-Riesen John Isner.

Der 32-jährige US-Lokalmatador (ATP-Nr. 21) erreicht das Finale mit einem 6:2, 6:4-Sieg gegen Landsmann Bjorn Fratangelo.

Den Titel im Doppel-Bewerb sichert sich die als Nummer 1 gesetzte Paarung Aisam-Ul-Haq Qureshi aus Pakistan und Rajeev Ram (USA) mit einem 6:4, 4:6, 10:7-Sieg über Matt Reid/John-Patrick Smith (AUS).

Textquelle: © LAOLA1.at

NHL: Bei diesen 5 Teams könnte Thomas Vanek landen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare