Wawrinka, Goffin und Zverev im Achtelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Während beim ATP-1000 in Miami in der 2. Runde das große Favoritensterben einsetzte, halten sich in der 3. Runde die gesetzten Spieler schadlos.

Stan Wawrinka (SUI-1) fertigt Melek Jaziri (TUN) 6:3, 6:4 ab und trifft im Achtelfinale auf Alexander Zverev (GER-16). Der 19-jährige Deutsche kämpft in einer dramatischen Partie nach der Abwehr von drei Mächbällen John Isner (USA-18) mit 6:7(5), 7:6(7) und 7:6(5) nieder.

David Goffin (BEL-8) müht sich gegen Diego Schwarzmann (ARG) zu einem 4:6, 6:3, 7:5.

Kyrgios gewinnt "Kanonen-Duell" gegen Karlovic

In der Runde der besten 16 Spieler bekommt es der Belgier mit Nick Kyrgios zu tun.

Der an 12. Stelle gereihte 21-jährige Australier gewinnt das Duell der zwei Aufschlag-Spezialisten gegen den 38-jährigen Ivo Karlovic (CRO-17) mit 6:4, 6:7/4) und 7:6(2).Kyrgios knallt 14 Asse über das Netz, Karlovic verbucht 19 Asse.

Textquelle: © LAOLA1.at

Wie sich ÖFB-Teamchef Marcel Koller gerade neu erfindet

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare