Djokovic und Federer ziehen ins Achtelfinale ein

Aufmacherbild Foto:
 

Die Giganten-Duelle rücken näher, die Auslosung beim ATP-1000 in Indian Wells macht es möglich.

Novak Djokovic (SRB-2) kämpft in Runde 3 des Hartplatz-Klassiker in der Wüste Kaliforniens Juan Martin del Potro (ARG-31) mit 7:5, 4:6, 6:1 nieder. Achtelfinal-Gegner ist Nick Kyrgios (AUS-15), der Alexander Zverev (GER-18) mit 6:3, 6:4 besiegt.

Australian-Open-Gewinner Roger Federer (SUI-9) besiegt Steve Johnson (USA-24) mit 7:6(3), 7:6 (4). Im Achtelfinale wartet auf den 35-Jährigen nun Rafael Nadal.

Das untere Viertel des 128 Spieler umfassenden Rasters hat es in sich. Djokovic würde nämlich bei einem Sieg gegen Kyrgios im Viertelfinale auf den Gewinner des ewig jungen Duells zwischen Federer und Nadal treffen.

Jack Sock wehrt vier Matchbälle ab

Einen Tennis-Krimi erleben die US-Fans beim Drittrunden-Spiel zwischen Jack Sock und Grigor Dimitrov aus Bulgarien. Der als Nummer 17 gesetzte Lokalmatador ringt den an 12. Stelle gereihten Dimitrov mit 3:6, 6:3 und 7:6(7) nieder. Dabei wehrt Sock vier Matchbälle ab.

Im Achtelfinale bekommt es der 24-Jährige (ATP-Nr. 18) jetzt mit dem Tunesier Malek Jaziri (ATP-Nr. 53) zu tun. Jaziri setzt sich gegen den US-Wildcard-Spieler Taylor Fritz mit 6:4, 3:6 und 6:3 durch.

Textquelle: © LAOLA1.at

NHL: Vanek mit 4 Assists bei Panthers-Sieg gegen Toronto

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare