Federer verzichtet auf Start in Toronto

Federer verzichtet auf Start in Toronto Foto: © getty
 

Roger Federer hat seine Teilnahme am ATP-Turnier in Toronto (4. bis 12. August) abgesagt. Das gibt die Turnierleitung des Masters-1000-Events am Montag bekannt.

Der Schweizer müsse in seiner Planung auf die langfristige Karriere Rücksicht nehmen, ließ sich die 36-jährige Nummer zwei der Welt zitieren.

Nun dürfte Federer vom 13. bis 19. August in Cincinnati zurückkehren. Beim Event im Bundesstaat Ohio ist Federer mit sieben Titeln der Rekordsieger. Am 27. August starten dann die US Open.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..