Zverev gelingt Titelverteidigung in Wahsington

Zverev gelingt Titelverteidigung in Wahsington Foto: © gettyGEPA
 

Alexander Zverev gewinnt das ATP-Turnier in Washington und verteidigt damit seinen Titel aus dem Vorjahr.

Der Deutsche besiegt im Endspiel des mit rund 2,15 Millionen US-Dollar dotierten Hartplatz-Events den 19-jährigen Australier Alex De Minaur klar mit 6:2 und 6:4.

Eine Titelverteidigung in Washington war zuvor nur Juan Martin del Potro (2008/2009), Andre Agassi (1990/1991 und 1998/1999) und Michael Chang (1996/1997) gelungen.

Zverev bleibt damit Dritter der Weltrangliste - bei einer Niederlage hätte er diesen Rang an del Potro verloren.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..