Zverev kämpft in Runde zwei Peking-Sieger nieder

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Weltranglisten-Fünfte Alexander Zverev hat seine anspruchsvolle Aufgabe beim ATP-1000 in Shanghai gemeistert.

Gegen den frischgebackenen Peking-Gewinner Nikoloz Basilashvili aus Georgien setzt sich der an Nummer vier gesetzte Deutsche mit 7:5, 6:4 durch und steht damit im Achtelfinale. Dort trifft er auf den Australier Alex De Minaur.

Auch der an drei gesetzte Juan Martin Del Potro steht nach seinem 7:5, 7:6 (7) gegen den Franzosen Richard Gasquet in der nächsten Runde.

Die weiteren Ergebnisse der zweiten Runde:

Kevin Anderson (Südafrika-7) - Michail Kukuschkin (Kasachstan) 6:3,6:2
Stefanos Tsitsipas (Griechenland-10) - Karen Chatschanow (Russland) 6:4,7:6(8)
Kyle Edmund (Großbritannien-11) - Andreas Seppi (Italien) 6:3,6:4
Marco Cecchinato (Italien-16) - Hyeon Chung (Korea) 4:6,7:6(5),7:6(5)
Alex De Minaur (Australien) - Benoit Paire (Frankreich) 6:4,6:3

Textquelle: © LAOLA1/APA

Ranko Popovic ist neuer Trainer bei SKN St. Pölten

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare