Thiem ist mit Saisonauftakt zufrieden

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dominic Thiem feiert mit dem 7:6 (5), 6:3-Sieg über Sam Groth in Brisbane einen gelungenen Auftakt in die neue Tennis-Saison.

"Ich bin zufrieden mit meinem ersten Match der Saison und sehr glücklich über meinen Sieg", schreibt der Niederösterreicher auf seiner Facebook-Seite. Thiem hatte jedoch vor allem zu Beginn des Spiels Probleme.

"Sam ist ein unangenehmer Gegner und mit seinem monströsen Service nicht leicht zu breaken. Im ersten Satz musste ich mich ein paar mal aus brenzligen Situationen befreien."

Thiem entschied den ersten Satz erst im Tiebreak. Gegen das erste Service von Groth machte der Niederösterreicher im gesamten Match nur einen Punkt, den zweiten Durchgang kontrollierte der 23-Jährige dennoch. "Mein Aufschlag im Zweiten hat super funktioniert. Sam hat dann etwas nachgelassen und ich konnte das voll ausnützen", erklärt Thiem. Den Schlusspunkt setzte er mit seinem elften Ass. Mehr schlug auch sein 1,93 m großer Gegner nicht.

Duell mit Nadal winkt

Thiem entschied auch das dritte Duell mit Groth für sich. Im Viertelfinale kommt es zum Aufeinandertreffen mit Grigor Dimitrov. Das bisher einzige Kräftemessen mit dem Bulgaren hat er ebenfalls für sich entschieden - im Vorjahr auf dem Weg zu seinem ersten Hartplatz-Titel in Acapulco im Viertelfinale mit 7:5,6:2.

Dimitrov, die Nummer 17 der ATP-Rangliste, hat in Brisbane bisher aber sowohl gegen den US-Amerikaner Steve Johnson als auch gegen den Franzosen Nicolas Mahut mit souveränen Zwei-Satz-Siegen überzeugt.

In der ersten Runde hatte Thiem zum Saisonstart ein Freilos. Der siebenfache ATP-Turniersieger ist in Brisbane als Nummer vier gesetzt, Dimitrov als Nummer sieben. Auf den Sieger könnte im Halbfinale entweder der topgesetzte Kanadier Milos Raonic oder der nach seiner Handgelenksverletzung wieder in Form gekommene Spanier Rafael Nadal warten. Im Vorjahr wurde Thiem in Brisbane erst im Halbfinale von Roger Federer gestoppt.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Erfolgreichste Skifahrer Weltcupsiege

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare