Montreal: Ulissi siegt im Sprint

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Italiener Diego Ulissi (Emirates) kürt sich zum Sieger beim Rad-Grand-Prix von Montreal.

Der 28-Jährige setzt sich im Vierer-Sprint vor Jesus Herrade (ESP/Movistar), Tom-Jelte Slagter (NED/Cannondale) und Jan Bakelants (BEL/AG2R) durch.

Weltmeister Peter Sagen (SVK), der am Freitag in Quebec noch als Sieger hervorging, wurde Neunter mit 16 Sekunden Rückstand.

Der Österreicher Lukas Pöstlberger (Bora) wurde 44., Landsmann Georg Preidler (Sunweb) musste aufgeben.


Textquelle: © LAOLA1.at

Froome gewinnt nach Tour de France erstmals auch Vuelta

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare