Vor Gesamtsieg: Valverde zu stark für Froome

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Alejandro Valverde sichert sich auf der fünften Etappe der Katalonien-Rundfahrt seinen zweiten Tagessieg und somit die Gesamtführung von Tejay van Garderen, der am Freitag als 22. fast zwei Minuten auf den Spanier einbüßt.

Der 36-jährige Movistar-Kapitän fährt nach 182 Kilometern bei der Bergankunft in Tortosa im Alleingang zum Sieg, 13 Sekunden vor Tour-de-France-Gewinner Chris Froome.

Diese beiden bilden nun auch das Führungsduo in der Gesamtwertung. Valverde liegt 21 Sekunden vor Froome und 47 vor Alberto Contador. Er steht damit vor seinem Katalonien-Sieg nach 2009.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bouhanni siegt auf verkürzter vierter Katalonien-Etappe

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare