Guangxi: Fabio Jakobsen übernimmt die Führung

Aufmacherbild Foto:
 

Der Niederländer Fabio Jakobsen hat am Donnerstag nach seinem Etappensieg bei der Guangxi-Radrundfahrt in China auch die Gesamtführung übernommen.

Der 22-Jährige setzte sich auf dem dritten Abschnitt in Nanning im Massensprint vor Vortagssieger Pascal Ackermann durch und liegt vier Sekunden vor dem Deutschen an der Spitze. Der Kärntner Marco Haller (Tages-62.) ist mit 17 Sekunden Rückstand Elfter.

Der Niederösterreicher Hermann Pernsteiner, ein Kletterspezialist, klassierte sich in dem WorldTour-Rennen am Donnerstag an der 39. Stelle und ist in der Gesamtwertung vor der Bergankunft am Freitag mit 20 Sekunden Rückstand 54. Der Oberösterreicher Felix Großschartner rangiert an der 52. Stelle (+20).

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Bundesliga: RB Salzburg jagt Innsbrucks Rekordserie

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare