Dylan Teuns gewinnt Polen-Rundfahrt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dylan Teuns gewinnt die Polen-Rundfahrt 2017.

Der belgische BMC-Profi rettet zwei Sekunden Vorsprung auf Lokalmatador Rafal Majka (Bora) ins Ziel. Eine weitere Sekunde dahinter auf Platz drei landet der Niederländer Wout Poels (Sky), der die letzte Etappe nach 132 Kilometern um Bukowina Tatrzanska für sich entscheidet.

Teuns übernahm erst am Donnerstag die Gesamtführung und schnappte sich bereits den Sieg bei der Tour de Wallonie in dieser Radfahr-Saison.


Textquelle: © LAOLA1.at

Hannover: Larry Kayode (FAK) und Joelinton (Rapid) Thema

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare