Kittel muss aus Tour de France aussteigen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Für den fünffachen Etappen-Sieger Marcel Kittel ist die Tour de France vorzeitig zu Ende.

Der deutsche Top-Sprinter ist gleich zu Beginn der 17. Etappe von La Mure nach Serre Chavalier in einen Massensturz verwickelt und muss unter Schmerzen am rechten Arm und der rechten Schulter behandelt werden. Letztlich muss der Mann in Grün rund 90 Kilometer vor dem Ziel aufgeben.

Von Kittels Aus profitiert Michael Matthews. Der Australier führt in der Sprintwertung aktuell mit 364 Punkten deutlich vor André Greipel (204 Punkte).

Textquelle: © LAOLA1.at

Tour de France: Zweiter Etappensieg für Michael Matthews

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare