Niederlande bei EM-Auftakt mit Sprint-Weltrekord

Niederlande bei EM-Auftakt mit Sprint-Weltrekord Foto: © getty
 

Die niederländischen Frauen haben zum Auftakt der Bahnrad-Europameisterschaften in Grenchen in der Schweiz einen Weltrekord im Teamsprint aufgestellt.

Shanne Braspennincx, Kyra Lamberink und Steffie van der Peet benötigten am Dienstag in der Qualifikation 46,759 Sek. Seit dem vergangenen Jahr wird der Frauen-Teamsprint mit drei Fahrerinnen ausgetragen. Bei den Olympischen Spielen bildeten zwei Fahrerinnen ein Team, weil die Qualifikation in diesem Modus gefahren worden war.

Im Ausscheidungsrennen der Männer wurde der Österreicher Maximilian Schmidbauer unter 22 Aktiven 16. Es gewann der Russe Sergej Rostowzew. Weitere Österreicher bei den bis Samstag angesetzten kontinentalen Titelkämpfen sind Andreas Graf, Stefan Matzner, Valentin Götzinger und Verena Eberhardt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..