Olympia: US-Team mit Durant, ohne Harden

Olympia: US-Team mit Durant, ohne Harden Foto: © getty
 

Angeführt von NBA-Superstar Kevin Durant von den Brooklyn Nets, aber ohne seinen Teamkollegen James Harden gehen die US-Basketballer ins Olympia-Turnier in Tokio.

Bei der Kaderbekanntgabe am Montag fehlt Harden auf der Liste der zwölf Spieler, die unter der Führung von Coach Gregg Popovich (San Antonio Spurs) das vierte Olympia-Gold der USA in Serie anpeilen. Als Co-Trainer fungieren Steve Kerr (Golden State Warriors), Lloyd Pierce und Jay Wright (Villanova University).

Zum Team gehören neben dem dreimaligen Olympiasieger Durant (32) auch die bereits mit Olympia-Gold dekorierten Kevin Love (Cleveland Cavaliers) und Draymond Green (Golden State Warriors) sowie Bam Adebayo (Miami Heat), Bradley Beal (Washington Wizards), Devin Booker (Phoenix Suns), Jerami Grant (Detroit Pistons), Jrue Holiday (Milwaukee Bucks), Zach LaVine (Chicago Bulls), Damian Lillard (Portland Trail Blazers), Khris Middleton (Milwaukee Bucks) und Jayson Tatum (Boston Celtics).

Die Vorbereitung soll am 6. Juli in Las Vegas beginnen.



Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..