Deutschland räumt im Kajak-Vierer ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Deutschland räumt bei den Olympischen Spielen im Flachwasser weiter ab.

Der Kajak-Vierer (Max Rendschmidt/Tom Liebscher/Max Hoff/Marcus Gross) sichert sich auf der 1.000-Meter-Sprintstrecke in 3:02,143 Minuten Gold vor der Slowakei (+2,90 Sekunden) und Tschechien (+3,03).

Der Kajak-Vierer der Damen holt im 500m-Bewerb Silber (+0,90) hinter Ungarn (Tamara Csipes/Krisztina Fazekas-Zur/Danuta Kozak/Gabriella Szabo/1:14,19 Minuten). Bronze geht an Weißrussland.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare