Vier Monate nach Krebs-OP zu Olympia

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Inge Dekker ist von den Niederlanden für die Olympischen Spiele in Rio nominiert worden.

Dabei war bei der 30-jährigen Schwimmerin erst im Februar Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert worden. Vor vier Monaten unterzog sie sich dem notwendigen Eingriff.

Für die Staffel-Olympiasiegerin von 2008 sind es ihre vierten Sommerspiele.


Das VdF-Camp: Anlaufstelle für gestrandete Kicker

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare