Ruttmann bei Ironman 70.3 St. George in Top 10

Ruttmann bei Ironman 70.3 St. George in Top 10 Foto: © GEPA
 

Der Ironman 70.3 St. George lockte 2021 mit einem topbesetzten Teilnehmerfeld.

Den Sieg gegen die starke Konkurrenz holt sich Favorit Lional Sanders. Mit einer Zeit von 03:42,56 Stunden legt er eine perfekte Generalprboe für die Ironman 70.3 World Championship im September hin, rettet sich aber mit nur fünf Sekunden Vorsprung auf den US-Amerikaner Sam Long ins Ziel.

Der Däne Magnus Ditlev sichert sich Rang drei. Österreichs Vertreter Paul Ruttmann zeigt mit einem Top-10-Platz auf und belegt am Ende mit nur einer Minute Rückstand auf Ironman-Austria-Sieger Daniel Baekkegard den neunten Endrang.

Im Zielsprint verweist er den US-Amerikaner Joe Gambles um eine Sekunde auf Rang zehn. Auf dem Rad zaubert Ruttmann sogar die zweitbeste Zeit hinter Ditlev auf den Asphalt.

Georg Enzenberger kommt als 29. ins Ziel, auf der Anzeige leuchtet eine Zeit von 04:01,33 Stunden auf.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..