Programm: Surf Worldcup am Neusiedler See

Aufmacherbild Foto: © Martin Reiter
 

Der Surf Worldcup am Neusiedlersee feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen.

Bei der Jubiläums-Auflage wird das Programm gestrafft, das Event findet am verlängerten Wochenende rund um den 1. Mai statt (26.4. bis 1.5.). In den letzten Jahren fand die Veranstaltung immer an zwei Wochenenden statt.

"Wir hoffen auf schönes Wetter, wie jedes Jahr, und dann wird es wieder voll werden", so Mike Piechura von der Veranstalterfirma KGP Events.

Eine Änderung gegenüber dem letzten Jahr gibt es beim Party-Programm, das nun am Event-Gelände am See stattfindet.

2017 war das Event von Podersdorf nach Neusiedl gewechselt. Für die Partys war im Premierenjahr ein eigener Bereich in der Nähe des Parndorfer Outletcenters eingerichtet worden.

Für Partylustige stehen in diesem Jahr ab 22 Uhr an einem Strandabschnitt sowie in einem Seerestaurant mehrere Floors zur Verfügung. Damit sei man dem Wunsch der Besucher nachgekommen, das Party-Programm wieder ans Ufer zu verlegen. Die Geburtstagsfeier zu 20 Jahre Surf Worldcup ist für den Abend des 28. April vorgesehen.

Bewerbe auch am Abend

Während tagsüber die Freestyle-Bewerbe stattfinden würden, seien die Tow-In Bewerbe für nach Sonnenuntergang geplant. Dabei würden die Sportler unter Flutlicht ihre Tricks zeigen und für eine "geile Show" sorgen, kündigte Piechura an. Weiters sei ein Skateboard-Contest mit internationalen Teilnehmern geplant.

Mit der Premiere am neuen Standort im Vorjahr zeigte man sich von Veranstalterseite zufrieden.

Es habe heuer im Vergleich zu 2017 nur geringe Änderungen gegeben, da das Konzept gut aufgegangen sei. "Wir sind angekommen", so Piechura. Finanziell sei das vorige Jahr "sehr knapp", aber im Endeffekt positiv gewesen.

Den Besuchern bieten sich am Event-Gelände ein vielfältiges Unterhaltungs-Programm, auch zum selber ausprobieren (Infos>>>)

Kein langfristiger Vertrag

Einen langfristigen Vertrag mit den Neusiedler Freizeitbetrieben gebe es nicht. Dies sei weder von KGP noch von Neusiedl am See angestrebt worden. "Wir schauen weiterhin wie's rennt und wie es sich für uns beide auszahlt", sagte Piechura.

Nach der diesjährigen Veranstaltung seien Gespräche für 2019 geplant. Es gebe keine Pläne, mit dem Event an einen anderen Standort abzuwandern.

 

WINDSURF BEWERBE

EFPT Freestyle Windsurf: 27. April bis 01. Mai 2018

Tow-In Night Show: 27. April bis 01. Mai 2018

 

SURF WORLDCUP PARTYS

Fr., 27. April:     Surf Worldcup Party #1 - TYO & Friends

So., 29. April:    Surf Worldcup Party #2 - 20 Jahre Surf Worldcup Geburtstagsparty

Mo., 30. April:    Surf Worldcup Party #3 - Grande Finale

Das Programm der einzelnen Tage im Überblick>>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare