Wels hält Chance auf ETTU-Cup am Leben

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Walter Wels feiert am 5. Spieltag der Tischtennis-Champions-League den ersten Sieg. Die Oberösterreicher bezwingen Manekin Torun (POL) daheim 3:0.

Wang (CHN), Bobocica (ITA) und Petö (SRB) steuern je einen Erfolg bei. Damit schiebt man sich in der Tabelle vor der letzten Runde auf den 3. Platz, der zur Teilnahme am ETTU-Cup berechtigt.

Tabellenführer ist Borussia Düsseldorf. Die Deutschen gewinnen gegen Chartres (ohne Gardos) 3:1, Fegerl verliert sein Match gegen den Schweden Gerell.

Auch bei den Damen gibt es einen Erfolg zu vermelden. Linz AG Froschberg gewinnt bei Cartagena (ITA) 3:1. Liu, Polcanova und Zhang gewinnen je ein Match.

Damit haben die Linzerinnen den Gruppensieg schon vor dem letzten Spieltag fixiert.


Die Highlights von Fegerl - Gerell:

Textquelle: © LAOLA1.at

HLA: Linz mit wichtigem Heimsieg über Ferlach

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare