ÖTTV-Herren fixieren EM-Ticket

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Tischtennis-Herren lösen das Ticket für die Mannschafts-Europameisterschaften in Luxemburg (13.-17. September).

Das letzte Spiel in der Qualifikationsgruppe A gewinnt die ÖTTV-Auswahl in Waizenkirchen gegen Ungarn souverän mit 3:0. Daniel Habesohn (3:0 gegen Krisztian Nagy), Stefan Fegerl (3:0 gegen Daniel Kosiba) und Robert Gardos (3:1 gegen Tamas Lakatos) müssen lediglich einen Satz abgeben.

Vor dem abschließenden Duell zwischen Ungarn und Dänemark am 7. März kann Österreich nicht mehr von Platz eins verdrängt werden.

Textquelle: © LAOLA1.at

Balljungen abgeschossen: 17-Jährige disqualifiziert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare