Olympia-Dritte Oblinger-Peters beendet Karriere

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Violetta Oblinger-Peters setzt unter ihre aktive Karriere als Slalomkanutin einen Schlussstrich.

Die in Deutschland geborene Oberösterreicherin beendet im Alter von 39 Jahren ihre Karriere. Für Österreich gewann sie 2008 bei den Olympischen Spielen in Peking die Bronze-Medaille.

Für die Spiele in Rio verpasste sie die Olympia-Qualifikation. Bei Weltmeisterschaften war ihr bester Rang ein dritter Platz 2010.

Seit 1999 ist sie mit dem ehemaligen Slalomkanuten Helmut Oblinger verheiratet.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare