Lehaci/Schwarz verpassen WM-Medaillen klar

Lehaci/Schwarz verpassen WM-Medaillen klar Foto: © GEPA
 

Die Flachwasser-Kanutinnen Ana Roxana Lehaci und Viktoria Schwarz haben am Samstag bei den Sprint-Weltmeisterschaften in Kopenhagen im Kajak-Zweier Edelmetall klar verpasst.

Die Oberösterreicherinnen belegten im Finale über 200 m Rang sieben mit 1,37 Sekunden Rückstand auf die russischen Siegerinnen Kristina Kovnir/Anastasija Dolgowa.

Im 500-m-Finale wurden Lehaci/Schwarz Neunte und somit Letzte, über 6 Sekunden hinter den siegreichen Ungarinnen Danuta Kozak/Tamara Csipes.

Textquelle: © LAOLA1/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..