Billard: Gold für Albin Ouschan bei 9-Ball-WM

Billard: Gold für Albin Ouschan bei 9-Ball-WM Foto: © GEPA
 

Billard-Profi Albin Ouschan erobert bei der 9-Ball-Weltmeisterschaft in Milton Keynes den Titel!

Der 30-jährige Kärntner bezwingt im Endspiel Omar Al Shaheen aus Kuwait mit 13:9 und holt seinen zweiten WM-Gewinn nach 2016. Zwei Jahre davor hatte er im Finale verloren. Gegen Al Shaheen liegt er 7:9 zurück, dreht danach aber stark auf, lässt dem Kuwaiti keine Chance mehr und sichert sich den Sieger-Scheck von 50.000 US-Dollar.

Im Halbfinale hatte Ouschan einen 11:4-Erfolg über den Spanier David Alcaide gefeiert. Der Tiroler Maximilian Lechner war im Viertelfinale gegen Alcaide ausgeschieden, schaffte damit aber sein bestes WM-Ergebnis.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..