Schwimmen: Ex-Präsident Schauer gestorben

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Paul Schauer, ehemaliger Präsident des Österreichischen Schwimmverbandes, ist am Montag im Alter von 72 Jahren gestorben.

Das gibt Richterin Patrizia Kobinger-Böhm am Mittwoch im Zuge des Betrugs-Prozesses gegen ehemalige OSV-Verbandsfunktionäre am Wiener Landesgericht bekannt. Schauer war einer der Angeklagten.

Schauer war von 2004 bis 2012 Präsident des OSV und bis 2012 einige Jahre lang auch Vizepräsident des Österreichischen Olympischen Komitees (ÖOC).

Der Wiener war Mitbegründer und bis 2012 Geschäftsführer der Mediaagenturgruppe Media Austria.

Textquelle: © LAOLA1.at

Nestor El Maestro wird neuer Trainer des SK Sturm Graz

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare