Tirop: Polizei nimmt Ehemann fest

Tirop: Polizei nimmt Ehemann fest Foto: © getty
 

Die kenianische Polizei hat den Ehemann der in dieser Woche tot aufgefundenen Weltrekordläuferin Agnes Tirop festgenommen.

Der Verdächtige sei am Donnerstag in der Großstadt Mombasa gefasst worden, sagte Chefermittler George Kinoti der Nachrichtenagentur AFP. Die Langstreckenläuferin und Weltrekordhalterin über 10 Kilometer auf der Straße war am Vortag mit Stichwunden am Bauch tot in ihrem Haus aufgefunden worden.

Laut Kinoti wurde Tirops Mann Emmanuel Rotich während eines Fluchtversuchs gefasst. Er befindet sich demnach in Gewahrsam und soll bereits am Freitag einem Richter vorgeführt werden.

Tirop hatte vor einem Monat bei einem Rennen in Herzogenaurach einen Weltrekord über 10 Kilometer auf der Straße in reinen Frauenrennen aufgestellt und wurde zuletzt am 3. Oktober bei einem Straßenrennen in Genf Zweite über dieselbe Distanz.

Die 25-Jährige holte zweimal WM-Bronze über 10.000 m und nahm für Kenia an den Olympischen Spielen in Tokio teil, wo sie im August Vierte über 5.000 Meter wurde. Bereits als 19-Jährige hatte Tirop 2015 den WM-Titel im Crosslauf gewonnen.

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..