Filzmoser grüßt von einem 8.000er

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Judoka Sabrina Filzmoser frönt nach den Olympischen Spielen ihrer zweiten Leidenschaft, dem Bergsteigen.

Via Instagram grüßt die 36-Jährige vom Manaslu in Nepal, dem mit 8.163 Metern achthöchsten Berg der Erde.

Die zweifache Europameisterin hat sich nach ihren letzten Olympischen Spielen offen gelassen, ob sie noch das eine oder andere Turnier bestreiten wird. Direkt nach Rio war sie in einigen Trainings-Einheiten anzutreffen gewesen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare