Bittere Pleite für Suljovic gegen Phil Taylor

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Österreichs Darts-Ass Mensur Suljovic muss sich in der zweiten Runde des World Series Finals Phil Taylor geschlagen geben.

"The Gentle" legt gegen den 56-jährigen Engländer einen Top-Start hin und führt zwischenzeitlich mit 3:0-Legs. Dann reißt beim 44-Jährigen allerdings der Faden, "The Power" dreht dagegen richtig auf und siegt am Ende mit 6:3. Suljovic hat am Ende einen 94.04-Average.

Im Viertelfinale wartet auf Taylor der Niederländer Benito van de Pas.

In der ersten Runde gelang Suljovic gegen Robert Thornton ein "White Wash", ein Sieg ohne Leg-Verlust.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare