Suljovic bleibt im Aufstiegsrennen

Aufmacherbild Foto:
 

Mensur Suljovic bleibt beim Grand Slam of Darts in Wolverhampton im Rennen um den Aufstieg ins Viertelfinale.

Nach seiner Auftakt-Niederlage gegen Danny Noppert feiert der Wiener am Sonntag einen 5:3-Erfolg über Nathan Aspinall. Obwohl der junge Engländer einen glänzenden Start in die Partie erwischt, behält Suljovic die Ruhe und setzt sich letztlich durch.

Da im Parallelspiel Favorit Raymond van Barneveld Noppert mit 5:2 in die Schranken weist, liegt Suljovic sogar zwischenzeitlich auf den für den Aufstieg notwendigen zweiten Platz.

Jedoch muss "The Gentle" im letzten Gruppenspiel am Dienstag gegen Van Barneveld ran.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare