Michael van Gerwen gewinnt Grand Slam of Darts

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Niederländer Michael van Gerwen gewinnt erneut den Grand Slam of Darts. Die Nummer eins der PDC Order of Merit schlägt den Schotten Peter Wright in einem spannenden Finale mit 16:12.

Der 27-jährige van Gerwen gewinnt das in Wolverhampton ausgetragene Turnier zum bereits dritten Mal in Folge.

Van Gerwen darf sich über umgerechnet ca. 125.000 Euro Preisgeld freuen. Peter Wright muss sich mit umgerechnet ca. 62.000 Euro zufriedengeben.

Für die Top-64 der Order of Merit geht es bereits am 24. November bei den Players Championship Finals weiter. Mit Mensur Suljovic und Zoran Lerchbacher nehmen auch zwei Österreicher am Turnier teil. Die Darts WM beginnt am 14. Dezember.


Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburg fertigt Sturm ab und übernimmt Tabellenführung

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare