Mensur Suljovic in Hamburg raus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Mensur Suljovic scheidet beim European Darts Matchplay in Hamburg im Viertelfinale gegen William O'Connor aus. Der Ire besiegt den Wiener mit 6:3 und zieht in sein erstes Halbfinale auf der European Tour ein

Im Achtelfinale zerlegte Suljovic den Engländer Paul Rowley mit 6:2.

In der Vorwoche gewann das österreichische Darts-Aushängeschild die Danish Darts Open in Kopenhagen. Nächste Woche macht der PDC-Tross in Las Vegas Halt. Mensur Suljovic wird in "Sin City" nicht an den Start gehen.

O'Conner setzt sich im Halbfinale gegen Andy Boulton mit 7:3 durch und muss sich erst im Endspiel dem Niederländer Michael van Gerwen geschlagen geben.

MvG zeigt sich in Hamburg blendend gelaunt und feiert einen souveränen 8:2-Finalsieg.

Textquelle: © LAOLA1.at

Diego Maradona über Argentinien: "Angekündigter Tod"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare