Thriller! Gary Anderson zittert sich durch

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tag zehn der Darts-WM und wieder wankt ein Riese, aber er fällt nicht! Gary Anderson (SCO/4) zieht nach einem wahren Thriller gegen Jermaine Wattimena (NED/29) mit 4:3 ins Achtelfinale ein.

Der Schotte gibt eine 3:1-Satzführung aus der Hand und muss im Entscheidungsdurchgang einen 0:2- und 2:3-Leg-Rückstand drehen. Im Finish beweist der "Flying Scotsman" aber seine Nervenstärke.

Michael van Gerwen (NED/1) hat gegen Max Hopp (GER/32) nur zwischenzeitlich Schwierigkeiten, als er vor allem beim Checkout auf die Doppelfelder nicht immer trifft. Der Deutsche kann aber nicht genug Nutzen daraus ziehen und geht mit einem 1:4 aus dem Turnier.

Die schmerzhafteste Niederlage gibt es für Daryl Gurney (NIR/5), der gegen Jamie Lewis (WAL/28) zwar von einem 1:3-Satzrückstand zurückkommt, aber 3:4 unterliegt. Dave Chisnall (ENG/12) hat gegen Kim Huybrechts (BEL/21) keine Mühe und siegt 4:0.

Alan Norris (ENG/25) geht nach einem 3:4 gegen Ryan Joyce (ENG/74) aus dem Turnier. Suljovic-Bezwinger Ryan Searle (ENG/61) schlägt William O'Connor (IRL/50) 4:1.

Die Darts-WM LIVE auf DAZN! Hol' dir jetzt dein gratis Probemonat >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Kleiner West-Ham-Fan fordert 50 Tore von Arnautovic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare