Schon 50.000 für Joshua vs. Klitschko weg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Großer Run auf die Karten für den WM-Titelfight zwischen IBF-Titelverteidiger Anthony Joshua und Wladimir Klitschko.

Obwohl der Kampf im Londoner Wembley-Stadion erst am 29. April steigt, sind fünf Tage nach der Ankündigung bereits 50.000 Karten verkauft worden. Das Oval ist mit Sondergenehmigung des Bürgermeisters für 90.000 Zuschauer zugelassen.

Der 27-jährige Brite Joshua hat seine 18 Profikämpfe allesamt durch K.o. gewonnen.

Sein 13 Jahre älterer Kontrahent Klitschko bringt es in 68 Profi-Kämpfen auf 64 Siege. Der Ukrainer hatte seine WM-Titel im November 2015 durch eine Punktniederlage gegen den Briten Tyson Fury verloren.

Textquelle: © LAOLA1/APA

Joshua verteidigt Box-Titel - nun Kampf gegen Klitschko

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare