World Series: Dodgers erzwingen Spiel sieben

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die World Series der MLB bleibt weiter spannend.

Die Los Angeles Dodgers wahren mit einem 3:1-Heimsieg gegen die Houston Astros ihre Titelchancen und gleichen in der "best of seven"-Serie zum 3:3 aus.

Nachdem George Springer die Astros mit seinem Homerun im dritten Inning in Führung bringt, gelingt es den Dodgers, das Spiel im sechsten Inning mit zwei Runs zu drehen. Den vorentscheidenden Run zum 2:1 schafft Chase Utley nach einem "Sacrifice Fly" von Corey Seager. Im siebenten Inning erhöht Joc Pederson mit seinem Homerun den Spielstand auf 3:1 für Los Angeles.

Die Entscheidung fällt nun in Spiel sieben am Mittwoch in Los Angeles.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

NHL: Die New York Rangers besiegen Vegas Golden Knights

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare