Bandage verboten: Toft Hansen bangt um WM

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dänemark muss sein Auftaktspiel bei der Handball-WM in Frankreich am Freitag gegen Argentinien ohne Kreisläufer Rene Toft Hansen bestreiten. Der Klubkollege von Nikola Bilyk und Raul Santos beim THW Kiel könnte sogar das gesamte Turnier verpassen - und das wegen seiner Ellbogen-Bandage.

Obwohl der 32-Jährige damit seit sechs Jahren im Klub und im Team aufläuft, lässt der Weltverband IHF den Stützverband für die WM nicht zu. Die Bandage enthält Metallteile, was nach der Regelreform im vergangenen Sommer nicht mehr erlaubt ist.

Die medizinische Abteilung der Dänen sucht nun nach Alternativen. Die Skandinavier, die sich im Quali-Playoff gegen Österreich durchgesetzt haben, treffen in der Vorrundengruppe D neben Argentininen auf Schweden, Ägypten, Katar und Bahrain.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖHB-Team: Tobias Wagner - Gekitzelt vom Teamchef

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare