Niederlagen für treffsichere ÖHB-Legionäre

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Deutschland-Legionäre stemmen sich am Samstag vergeblich gegen Niederlagen. Alexander Hermann ist an seinem 25. Geburtstag beim 29:32 seines Bergischen HC gegen Tabellenführer Flensburg-Handewitt mit sieben Toren Topscorer seines Teams.

Während Zwillingsbruder Max Hermann passen muss, trägt sich Viktor Szilagyi mit zwei Treffern in die Schützenliste für den am Tabellenende liegenden BHC ein.

"Leider haben wir am Ende wieder viel Aufwand betrieben und wenig Ertrag gehabt, aber wir müssen und werden weiter die Ruhe bewahren und dann bin ich mir sicher, dass wir bis Weihnachten auch noch mit Punkten belohnt werden", analysiert der kürzlich reaktivierte Szilagyi.

Nur einen Platz vor dem Bergischen HC liegt der HSC 2000 Coburg, der sich in Erlangen 24:26 beugen muss. ÖHB-Legionär Romas Kirveliavicius ist mit sechs Toren erfolgreichster Shooter seiner Sieben.


Wähle das HLA-Tor des Monats November:

Wähle dein HLA-Tor des Monats November!

Textquelle: © LAOLA1.at

Hard steht als Grunddurchgangssieger fest

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare