Westwien gewinnt in der HLA bei Ferlach

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die SG Westwien gewinnt am Dienstagabend in der ersten Runde der spusu Handball Liga Austria (HLA) beim SC Ferlach mit 23:20 (11:8).

Die Wiener reihen sich damit in der Tabelle auf Platz zwei punktegleich hinter UHK Krems (+10 Tordifferenz) ein.

Am Mittwoch findet das letzte Erstrunden-Spiel der HLA statt: Meister Hard bekommt es mit HSG Graz zu tun.



Textquelle: © LAOLA1.at

Rekordmeister-Diskussion: RB Salzburg stichelt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare