Krems siegt zum Hauptrunden-Abschluss

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der UHK Krems schließt eine starke Hauptrunde in der spusu Liga erfolgreich ab!

Der Spitzenreiter schlägt in der 18. und letzten Runde den HC Linz vor eigenem Publikum mit 31:26 (14:11). Die Linzer bleiben abgeschlagener Letzter.

Zwischen den beiden Nachzüglern Union Leoben und SC Ferlach geht es zum Abschluss knapp zu. Der Achte Leoben besiegt den Neunten Ferlach mit 33:30 (18:18).

Die Tabelle wird nun geteilt, die Punkte halbiert. Die oberen fünf Vereine spielen in der Bonusrunde um die beste Platzierung für die Pick Round für das Viertelfinale. Die unteren fünf Teams kämpfen um die drei letzten Plätze.

Textquelle: © LAOLA1.at

spusu Liga: Fivers Margareten verpassen Bonusrunde

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare